Industriekultur - Gesprächsabend zu Landesausstellung

Der Freundeskreis 2025 lädt jeden ersten Montag im Monat zu einem Abend ein, an dem über Kultur gesprochen wird. Am Montag ist das Thema dieses Jour-Fix-Kultur die diesjährige Sächsische Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur". An verschiedenen Orten sollen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erlebbar gemacht werden. Zum Dialog darüber lädt der Freundeskreis am Montag ab 19 Uhr in den Veranstaltungsraum im Technischen Rathaus, Friedensplatz 1, ein. Anwesend sein werden Akteure aus Chemnitz, so vom Schauplatz Eisenbahn in Hilbersdorf sowie dem Industriemuseum Chemnitz. Erläutert werden soll, was geplant ist und welche Überraschungen es geben wird. Der Eintritt ist frei. (jpe)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...