Infomobil - Beratung für Sehschwache

Limbach-Oberfrohna.

Am Montag, 19. August, können sich Menschen, deren Sehkraft nachlässt, in Limbach-Oberfrohna unverbindlich und kostenfrei beraten lassen. In einem Infomobil, das von 10 bis 15Uhr auf dem Markt Station macht, erfahren Interessierte, welche Möglichkeiten es gibt, den Alltag trotz Sehschwäche gut zu meistern. Das Infomobil ist ein Angebot, an dem der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen sowie die Deutsche Zentralbücherei für Blinde beteiligt sind. Die Organisatoren betonen, dass die Aktion eine medizinische Untersuchung beim Augenarzt nicht ersetzt. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...