Ingenieur-Dienstleister plant Neubau an historischem Standort

Der Firmensitz von IMK Automotive ist ein außergewöhnlicher. Auch wegen des vielen Grüns - und zweier Nachbarn.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 10
    0
    Maschinenbauer
    26.09.2020

    Schön dass es Unternehmer gibt, die vor dem Hintergrund der angespannten wirtschaftlichen Rahmenverhältnisse in Chemnitz investieren. Andere, wie die Voit-Gruppe reduzieren hier ihr Engagement in der Region und IMK expandiert. Stark!