Innenminister trifft Wirt des attackierten jüdischen Lokals

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 17
    3
    mathausmike
    09.09.2018

    Hoffentlich werden die Täter gefaßt und hart bestraft!

  • 6
    7
    ArndtBremen
    09.09.2018

    Rote Daumen sind gut für die Meinungsvielfalt. Antworten sind besser!

  • 12
    3
    Haecker
    09.09.2018

    Über den Vorfall hat Uwe Dziuballa schon vorigen Mittwoch (05.09.) in der "Freien Presse" berichtet (im Artikel "So erlebt die Jüdische Gemeinde die Stadt"). Merkwürdigerweise hat das da noch niemand interessiert. Vielleicht weil Herr Dziuballa da die Arbeit der Polizei gelobt hat? Es gab deshalb sogar einen hämischen Kommentar von links.

  • 6
    18
    ArndtBremen
    09.09.2018

    Hatte das Restaurant an diesem Tag geöffnet? Sind Gäste zu Schaden gekommen? Wo war der Wirt zum Zeitpunkt des angeblichen Angriffs?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...