Installation zum NSU-Terror am Marx-Kopf zerstört

Eine Gruppe Jugendlicher befasst sich mit den Spuren des Nationalsozialistischen Untergrunds in Chemnitz. Nur kurz hing ihre Ausstellung in der Innenstadt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...