Investition - Feuerwehr bekommt neues Löschfahrzeug

Hartmannsdorf.

Die Gemeinde Hartmannsdorf will die Ausstattung der freiwillige Feuerwehr für knapp 400.000 Euro modernisieren. Geplant ist die Anschaffung eines neues Löschhilfefahrzeuges. Es soll laut Bürgermeister Uwe Weinert (CDU) ein kurz nach der Wende gekauftes Fahrzeug ersetzen, mit dem die Wehr derzeit ausgestattet ist. Wie er den Gemeinderäten in ihrer jüngsten Sitzung mitteilte, hat die Gemeinde in diesem Jahr Aussicht auf Fördermittel bekommen. Er rechne mit 182.000 Euro Zuschuss aus der Feuerwehrförderung des Landkreises Mittelsachsen, so der Ortschef. Nach dem Willen der Räte soll die Investition erfolgen, sobald der Bescheid vorliegt. (tür)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...