Investition - Gasthof Linde soll Aufzug erhalten

Mühlau.

Der Gemeinderat Mühlau will in seiner Sitzung am Mittwoch den Weg freimachen für die Sanierung des Gasthofes Linde. Notwendig sind Brandschutzmaßnahmen sowie der Einbau eines Aufzuges. Die Räte entscheiden über die notwendigen Planungen für das Kulturzentrum der Gemeinde. Das Landratsamt Mittelsachsen fordert die Einhaltung von Brandschutzanlagen. Doch bisher fehlte das Geld, heißt es aus dem Rathaus. Jetzt könnte über Fördergeld und eine Rückzahlung aus der Verwaltungskostenumlage - eine Abgabe an die Stadt Burgstädt - eine Sanierung in Angriff genommen werden. (bj)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...