Investition - Neue Straßenlampen am Friesenweg

Die Straßenbeleuchtung am Friesenweg in Limbach-Oberfrohna ist erneuert worden. Zwischen dem künftigen Bauhof-Gelände und der Straße Am Oesterholz wurden zehn neue Masten inklusive einer Schaltstelle aufgestellt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Probleme mit der Standsicherheit sowie der Erdverkabelung der bisherigen Masten machten den Austausch notwendig. Künftig wird der Friesenweg von LED-Leuchten erhellt. Diese spenden mehr Licht und verbrauchen zugleich weniger Energie als herkömmliche Straßenlampen. (jop)

0Kommentare Kommentar schreiben