Inzidenz nähert sich Marke von 165

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Chemnitz nähert sich die Sieben-Tages-Inzidenz bei den Corona-Infektionen langsam jener Marke, bei der Schulöffnungen im Wechselmodell wieder möglich werden. Am Montag (Stand: 0 Uhr) lag die Inzidenz bei 183,1. Wenn an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen der Inzidenzwert von 165 unterschritten wird, dürfen Schulen nach den Verordnungen der sogenannten Bundes-Notbremse wieder öffnen. Von Infektionen betroffen sind in Chemnitz derzeit 16 Schulen und Horte, fünf Kitas und ein Pflegeheim. 206 Infizierte werden im Krankenhaus behandelt, davon 46 auf der Intensivstation. Das sind drei Intensivpatienten weniger als am Freitag. (ros)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.