Jobs statt Tore: Berufsbörse im Stadion

60 Firmen haben sich in der Fußballarena rund 3000 Arbeitssuchenden vorgestellt. Für einige war es ein Heimspiel.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...