Jugendgruppe der Grünen gegründet

Sechs junge Initiatoren rufen Organisation in Zwickau ins Leben

Zwickau.

Die Partei der Grünen hat jetzt auch im Landkreis Zwickau eine Jugendorganisation. Sechs junge Menschen aus der Region haben im Zwickauer Büro von Bündnis 90/Die Grünen eine Basisgruppe gegründet. Begleitet wurde dies von zwei Mitgliedern des Landesvorstandes der Grünen Jugend aus Chemnitz und Leipzig.

Eines der Gründungsmitglieder ist Jakob Springfeld, der zuletzt auch die Zwickauer und Werdauer Aktivitäten für die Veranstaltung von "Fridays For Future" in Chemnitz mitkoordiniert hat. "Wir wollen Zwickaus Jugend mit dieser Gruppe eine neue Stimme geben. Eine Stimme, die sich unter anderem gegen einen neuen, auch in Zwickau immer stärker aufkommenden Rechtspopulismus erhebt und für Klimaschutz und die großen Fragen der Zukunft einsteht", erklärt Springfeld. Dabei verstehe sich der Zusammenschluss, wie er sagt, als tatkräftige Truppe: Müllsammlungen, Demonstrationen, Diskussionsrunden, Informationsveranstaltungen. "Wir wollen sichtbar werden und zeigen, dass eine junge, grüne Wende auch in Zwickau angekommen ist", so Springfeld. Außerdem sind Gespräche mit jungen Menschen geplant, die Ende Mai zum ersten Mal wählen dürfen. Daneben soll es weitere Aktionen geben - möglicherweise auch ein "Fridays For Future" im Landkreis. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...