Kaltherzig: Hilflose Kaninchen in Chemnitz im Schnee ausgesetzt

Die Jungtiere hätten aus Sicht des Tierheims allein nicht überlegt. Über den Berg sind sie trotz der Rettung aber noch nicht.

Im Chemnitzer Ortsteil Wittgensdorf haben Anwohner am vergangenen Freitag vier kleine Kaninchen im Schnee gefunden. Die Tiere befanden sich in einem kritischen Zustand. Die Tiernothilfe brachte die Kaninchen ins Tierheim, wo sie eine Tierärztin untersuchte und stabilisieren konnte. Die Kaninchen sind noch lange nicht über dem Berg. Vor allem erneute Infektionen sind ein großes Risiko. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.