Kapellenberg: Fahndung nach Handtaschenräuber über MDR-Sendung

Kapellenberg. Am kommenden Sonntag soll in der MDR-Sendung "Kripo live" ein Fall von Handtaschenraub in Chemnitz ausgestrahlt werden. Laut Polizeiangaben war am Abend des 27. September 2016 eine damals 60-Jährige nach einer Fahrt in einer Straßenbahn der Linie 4 nahe der Parkstraße von einem bislang unbekannten Täter beraubt worden. Mit der Handtasche der Frau kam er auch in den Besitz von Geldbörse und Handy des Opfers.

Eine regionale Öffentlichkeitsfahndung in der lokalen Presse mit den Bildern einer Überwachungskamera aus der Straßenbahn brachte bislang keinen Erfolg. Nunmehr wird damit in der Sendung "Kripo live" nach dem Täter gesucht. Hinweise in diesem Fall erbittet die Chemnitzer Kriminalpolizei unter Telefon 0371 387-3445. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...