Kaßberg - Nach Kellereinbruch Verdächtiger gestellt

Zwei Täter, die in der Nacht zum Samstag mit Hilfe eines vorher gestohlenen Schlüssels in ein Mehrfamilienhaus an der Andréstraße eingedrungen waren und dort zwei Keller aufgebrochen hatten, sind von einem Hausbewohner überrascht worden. Als die Eindringlinge flüchteten, verfolgte er sie und konnte einen 38-jährigen Deutschen stellen und der Polizei übergeben. (mib)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.