Kein Pflegeheim mehr in Quarantäne

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In den Chemnitzer Pflegeheimen gelten erstmals seit März keine behördlichen Quarantäne-Anordnungen mehr. Dafür ist trotz Lockdowns die Anzahl betroffener Schulen auf 30 gestiegen. Insgesamt meldete das Gesundheitsamt zu Wochenbeginn mehr als 80 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 254,5. Die Anzahl der in den Krankenhäusern behandelten Coronapatienten stieg übers Wochenende um elf auf nunmehr 230. Von ihnen liegen 49 auf Intensivstationen. Neue Todesfälle wurden nicht bekannt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.