Kind von Lkw angefahren

Der Junge erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein zehnhähriger Junge ist am Mittwochmorgen am Thomas-Mann-Platz von einem Lkw angefahren worden. Gegen 6.50 Uhr wollte der Junge laut Polizei aus Richtung Palmstraße kommend im Bereich der Fußgängerfurt den Platz überqueren, wobei er von dem Lkw erfasst wurde. Das Kind wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Lkw entstand ein Sachschaden von 500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten - insbesondere die Ampelschaltung. Hinweise sollen an den Verkehrsunfalldienst in Chemnitz unter 0371 8740-0 gemeldet werden. (roy/luka)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.