Kinderbetreuung - Sozialarbeiterin neu im Rathaus

Burgstädt.

Annegret Haslinger aus Taura ist die neue Sozialarbeiterin in der Stadt Burgstädt. Die 27-Jährige ist für zwei Jahre Ansprechpartnerin für Kinder und Eltern in allen Kindereinrichtungen der Stadt. Ab neuem Schuljahr will die studierte Sozialarbeiterin Projekte starten. Dafür suche sie sich zurzeit Ideen in den Kitas, wo sie während der Sommerferien eingesetzt ist. Zuvor hospitierte die junge Frau in der Grundschule Mohsdorf. Ihre Stelle wird zu 95 Prozent durch ein neues Förderprogramm der Europäischen Union finanziert. Hauptzielgruppe des Vorhabens sind Kinder aus sozial benachteiligten Familien im Kita- und Grundschulalter im Bereich "Burgstädt Mitte", heißt es. (bj)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...