Kirche - Konzerterlös für neue Glocken

Klaffenbach.

Geistliche und weltliche Chormusik erklingt am 23. August bei einem Benefizkonzert in der Kreuzkirche Klaffenbach. Gestaltet wird es von der Chorgemeinschaft "Cantico Chemnitz" des Institutes für soziale und kulturelle Bildung. Organisiert wird es vom Förderverein der Kirche, der mit dem Erlös die Erneuerung der Kirchenglocken unterstützen will, die 2020 ansteht. "Cantico Chemnitz" ist im Oktober 2018 aus der "Neuen Westsächsischen Chorvereinigung" hervorgegangen. Das Ensemble mit einer Stammbesetzung von etwa 40 Sängern wird von dem Dirigenten und Hochschullehrer Professor Georg Christoph Sandmann geleitet. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...