Kleintransporter erfasst Fußgängerin

Mit leichten Verletzungen hat eine 82-jährige Frau, die zu Fuß in der Innenstadt unterwegs war, einen Verkehrsunfall überstanden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich dieser bereits am Dienstagvormittag, als gegen 9.45 Uhr der 64-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters im Bereich einer Fußgängerzone auf der Straße der Nationen rückwärts fuhr. Dabei erfasste das Fahrzeug die Rentnerin, die mit ihrem Rollator die Straße der Nationen überquerte und hinter dem Kleintransporter kurz stehen geblieben war. Durch den Anstoß stürzte die 82-Jährige. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.