Klinikum - Schlaganfallstation erneut zertifiziert

Die Schlaganfallstation (Stroke Unit) des Klinikums Chemnitz in der Flemmingstraße 2 ist zum wiederholten Mal von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifiziert worden. Das Überprüfungsverfahren bescheinigt der Abteilung der Klinik für Neurologie am Klinikum eine hohe Behandlungsqualität und das Vorhandensein der dafür erforderlichen technischen Ausstattung. In der Klinik werden nach Angaben des Klinikums jährlich annähernd 1400 Schlaganfall-Patienten behandelt. In der im Jahr 2000 gegründeten Abteilung werde rund um die Uhr Interventionsbereitschaft gewährleistet. Die Stroke Unit ist für die Akutphase der Schlaganfallerkrankung zuständig. (gp)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...