Kollision mit Straßenbahn

Am Donnerstagfrüh ist ein 63-jähriger Ford-Fahrer beim Linksabbiegen vom Bernsbachplatz in die Ritterstraße mit einer Tatra-Straßenbahn kollidiert. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Der Unfall führte zu Beeinträchtigungen im Straßenbahnverkehr, so dass die C-Linien und die Linie 3 verspätet von und nach Bernsdorf unterwegs waren. Kurz nach 8 Uhr lief der Tramverkehr wieder an. Der Schaden beläuft sich auf 6.000 Euro. (roy)

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    2
    MuellerF
    28.11.2019

    An der Stelle passieren ja auffällig oft Unfälle zwischen PKW & Straßenbahnen- evtl. sollte man mal die Ampelschaltungen dort anders gestalten, damit sich Trams & Abbieger erst gar nicht ins Gehege kommen?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...