Kollision - Unfall an Haltestelle: Kind schwer verletzt

Flöha.

Bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Flöha ist ein zehn Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Laut gestrigem Polizeibericht war das Kind am Mittwoch gegen 13.35 Uhr an der Bushaltestelle "Musikschule" aus einem Bus ausgestiegen und hatte hinter dem Bus die Straße überquert. Dabei wurde das Mädchen vom Opel eines 59-Jährigen erfasst. Das Kind stürzte und erlitt schwere Verletzungen. (röpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...