Kontrollen - Polizei erwischt alkoholisierte Fahrer

Zwei Autofahrer mit mehr Atemalkohol als erlaubt hat die Polizei am gestrigen Sonntagmorgen erwischt. Gegen 2.45 Uhr stoppten Beamte auf der Lortzingstraße einen Pkw Renault und kontrollierten den Fahrer. Dabei hätten sie bei dem 51-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest habe 1,7 Promille ergeben. Daraufhin sei eine Blutentnahme veranlasst worden. Gegen 3.40 Uhr stieß am Südring-Abzweig zur Wladimir-Sagorski-Straße ein Opel gegen ein Verkehrszeichen, das auf einer Verkehrsinsel steht. Auch bei diesem 66-jährigen Fahrer des Autos hätten herbeigerufene Polizeibeamte Alkoholgeruch festgestellt. Ergebnis des Atemalkoholtests seien 0,66 Promille gewesen. In beiden Fällen wurden die Führerscheine sichergestellt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...