Kradfahrer und Sozius leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Das misslungene Wendemanöver eines Mercedes-Fahrers hatte für einen 66-jährigen Awo-Fahrer und seinen zwölfjährigen Sozius Verletzungen zur Folge. Der 72-jährige Autofahrer fuhr am Samstag gegen 16 Uhr am linken Fahrbahnrand der Waldenburger Straße an, um zu wenden, und übersah das von hinten kommende Motorrad. Die Verletzungen der Kradfahrer wurden nach Polizeiangaben ambulant behandelt. Der Sachschaden am Auto und dem Zweirad liegt bei 8000 Euro. (fp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.