Kreisstraße wird ausgebaut

Waldenburg.

Im Waldenburger Ortsteil Niederwinkel wird im nächsten Jahr ein Teil der Kreisstraße grundhaft ausgebaut. Das teilte Landkreis-Sprecherin Ines Bettge mit. Dabei handelt es sich um einen Abschnitt der Niederwinkler Hauptstraße auf einer Länge von 200 Metern. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier bis sechs Monate dauern. Geplant ist, die Fahrbahn instand zu setzen. Laut Bettge wird die Verrohrung des Niederwinkler Bachs ebenfalls erneuert. Grund des Vorhabens: Die Fahrbahn weist auf jenem Abschnitt starke Beschädigungen auf. (stsu)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.