Kriminalität - Diebe brechen in Friedhof ein

Neukirchen.

Auf Beutezug sind Unbekannte auf dem Neukirchener Friedhof gegangen. Wie die Polizei mitgeteilt hat, waren die Diebe in der Zeit vom Montag, 15.30 Uhr, bis Dienstag, 7.30 Uhr, am Werk. Dabei brachen sie auch in ein Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Anschließend verließen die Täter das Gelände. Zu ihrer Beute zählen nach Angaben der Polizei eine Schubkarre, ein Laptop, eine Heckenschere und eine Kettensäge. Zur Flucht waren die Einbrecher in Richtung Marie-Tilch-Straße unterwegs. Der Gesamtschaden beläuft sich ersten Ermittlungen nach auf rund 12.000 Euro. Hinweise zum Geschehen und zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 037296 900 entgegen. (reu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...