Kriminalität - Dieseldiebe auf Baustelle

Auerswalde.

Unbekannte haben von einer Baustelle in der Hauptstraße im Lichtenauer Ortsteil Auerswalde offenbar übers Wochenende aus zwei Baufahrzeugen insgesamt rund 560 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Der Schaden beträgt laut Polizei mehrere hundert Euro. In Höhe der ehemaligen Amtsschänke lässt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr eine neue Brücke für rund 970.000 Euro bauen. Eine Vollsperrung ist bis Ende November geplant. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...