Kriminalität - Einbrecher werfen mit Gullydeckel

Mehrere Zigarettenschachteln haben bislang unbekannte Täter aus einem Kiosk im Yorckgebiet gestohlen. Bemerkt wurde der Einbruch am Montag gegen 5.30 Uhr. Während der Wert der Beute noch ermittelt werden muss, stand offenbar schnell fest, wie die Täter in den an der Yorckstraße gelegenen Kiosk gelangt sind: Mittels eines Gullydeckels schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 400 Euro an. Verübt worden sein muss die Tat laut Polizei zwischen Samstagmittag und Montagmorgen. (gp)

0Kommentare Kommentar schreiben