Kriminalität - Seniorin fällt nicht auf Betrüger herein

Eine 87-jährige Burgstädterin erhielt am Dienstag einen Anruf von einem ihr unbekannten Mann. Der Anrufer gab sich als ihr Enkel aus und bat sie um 90.000 Euro, die er am selben Tag bei ihr abholen wollte. Daraufhin informierte die Frau die Polizei. Eine Geldübergabe fand nicht statt. (bj)

0Kommentare Kommentar schreiben