Kriminalität - Unbekannte stehlen Diesel aus Lkw

Auerswalde.

Etwa 700 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte im Lichtenauer Ortsteil Auerswalde gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag meldete, haben die Täter offenbar in der Nacht zum Montag auf einem Firmengelände an der Amtmannstraße bei fünf abgestellten Lkw die Tankdeckel aufgebrochen. Der Schaden summiert sich auf rund 850 Euro. Angaben zum Sachschaden lägen noch nicht vor, so ein Polizeisprecher. Zudem ist der Diebstahl kein Einzelfall. Bereits im Juli waren Unbekannte in das Firmengelände eingebrochen und hatten aus vier Lkw insgesamt 1000 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Damals wurde der Schaden mit 1500 Euro angegeben. Die Polizei nimmt regelmäßig Anzeigen wegen Dieseldiebstahls auf. Meist seien Baumaschinen betroffen, die unbewacht außerhalb der Arbeitszeit auf Baustellen stehen, heißt es. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...