Kriminalität - Unbekannte stehlen einen Skoda

Lutherviertel.

Nach der Serie von Mazda-Diebstählen in Chemnitz ist am Wochenende im Lutherviertel ein Skoda Octavia gestohlen worden. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Wie es hieß, hatte der Pkw seit Samstag, 18.45 Uhr, auf einem Parkplatz an der Clausstraße gestanden, bevor sein Besitzer den Verlust des weißen, 2012 erstmals zugelassenen Wagens am Sonntag gegen 15.45 Uhr bemerkte. Die weiteren Ermittlungen hat die Sonderkommission "Kfz" des Landeskriminalamtes übernommen. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...