Kriminelle Jugendliche: Schwere Fälle nehmen zu

Polizei, Jugendamt und Staatsanwaltschaft wollen bei der Verfolgung junger Intensivstraftäter enger zusammenarbeiten. Bislang dauert es oft Monate bis zum Urteil.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 17
    8
    fschindl
    18.01.2019

    " Der überwiegende Teil von ihnen besitze die deutsche Staatsbürgerschaft, heißt es."
    bitte liebe Freie Presse...das könnt ihr sonst objektiver...bei einem Ausländeranteil von 8% erscheint dieser Satz erschreckenderweise in einem ganz anderen Licht..

  • 13
    5
    Deluxe
    18.01.2019

    Ein weiterer Beleg für einen insgesamt wirkenden Werteverfall in dieser Gesellschaft.

    Solange die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinandergeht, wird das auch nicht besser. Zuviele Eltern leben in ständiger Existenzangst - und Angst essen bekanntlich Seele auf. Die Kinder trifft es zuerst.

    Und am anderen, dem extrem reichen Ende der Gesellschaft, sorgt das (zuviel) vorhandene Geld ebenfalls für eine Entfremdung von der Realität und von der sozialen Verantwortung. Geld ist keine Alternative zu elterlicher Liebe.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...