Kultus-Planung - Schulstandorte sind gesichert

Gornsdorf.

Nachdem die Stelle des Schulleiters in Gornsdorf nach zwei Jahren neu durch das Kultusministerium ausgeschrieben wurde, hat die Gemeinde ein weiteres positives Signal für ihren Schulstandort erhalten. "Der Landkreis stuft unsere Schule als bestandssicher ein", berichtete Bürgermeisterin Andrea Arnold nach einem Gespräch im Landratsamt. Dort wird aktuell an der Schulnetzplanung für die kommenden Jahre gearbeitet. "Diese Aussage beruhigt uns. So eindeutig wurde uns das bisher nicht gesagt." Laut dem Burkhardtsdorfer Bürgermeister Thomas Probst, der bei dem Termin dabei war, würden derzeit alle drei Grundschulen der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf die "normativen Schülerzahlen" erfüllen. (kan)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...