Kunst auf Zeit: Kinderbilder vorm Museum

Mit bunter Kreide haben Mädchen und Jungen aus zwölf Kindertagesstätten am Dienstagvormittag die Steinplatten auf dem Theaterplatz bemalt. Mit dabei waren Nayla, Charlotte und Kinun (im Bild von links) sowie weitere Kinder aus der Kita Krabbelkäfer an der Reichenhainer Straße, die gemeinsam 13Bilder auf dem Theaterplatz malten. Die Schulanfänger haben auf diese Weise wiedergegeben, was sie sich in der Ausstellung "Maler der Romantik" in den Kunstsammlungen angeschaut und welche Gedanken sie sich zu den Werken bedeutender Vertreter dieser Kunstrichtung gemacht hatten. Diese Kunstaktion, die vom Amt für Jugend und Familie der Stadt und den Kunstsammlungen organisiert wurde, hatte 2017 Premiere. Anders als 2018 wurde die Kreativität der Kinder diesmal damit belohnt, dass ihre Bilder den Aktionstag überstanden. Der angekündigte Regen machte zumindest bis zum Abend einen Bogen um den Platz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...