Kurz notiert

Diebe brechen Kasse auf In der Nacht zu Freitag ist in Altchemnitz in ein Geschäft eingebrochen worden. Die unbekannten Täter brachen im Verkaufsraum des Ladens an der Wilhelm-Raabe-Straße eine Kasse auf und entwendeten daraus laut Polizei mehrere hundert Euro Bargeld. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. (fp)

Betrunkener rammt Audi Mit 2,72 Promille Alkohol im Blut hat ein 54-jähriger Peugeot-Fahrer offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren. Er war am Donnerstagabend auf einem Parkplatz an der Hermann-Pöge-Straße gegen einen Audi gestoßen und wollte weiterfahren. Zeugen hinderten ihn daran und riefen die Polizei. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. (fp)

Volkshochschule schließt Die Volkshochschule bleibt zwischen 3. und 28. August geschlossen. In dieser Zeit pausiert der Kursbetrieb und es finden keine Beratungen statt. Für Kurse im Herbst und Winter können sich Interessierte online unter www.vhs-chemnitz.de anmelden. Am 31. August erscheint das neue Programmheft für das Wintersemester 2020. (fp)

Trödelmarkt in Röhrsdorf Der nächste Trödelmarkt im Röhrsdorf-Center findet am Sonntag, 9. August, statt. Von 8 bis 16 Uhr werden Antiquitäten, Trödel und Kunsthandwerk verkauft. Treff ist auf dem Parkplatz. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.