Ladendieb verletzt Sicherheitsmann

In einem Geschäft in der Innenstadt an der Straße Am Wall hat am Mittwochabend ein dort tätiger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes einen Unbekannten beobachtet, der einen Artikel in seiner Hosentasche verschwinden ließ und diesen an der Kasse auch nicht wieder hervorholte, um ihn zu bezahlen. Daraufhin sprach er ihn an. Der Mann gab die gestohlene Ware im Wert von einigen Euro zurück und wollte dann ohne Angaben zu seinen Personalien gehen, woran ihn der Sicherheitsmann hinderte. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung schlug der Unbekannte mit einer Glasflasche mehrfach auf den Sichermann ein. Nach den Angaben der Polizei erlitt er dabei leichte Verletzungen. Der Dieb konnte unerkannt in Richtung Brückenstraße entkommen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Ladendiebstahls und wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.