Lärm auf Spielplatz nervt Anwohner

Lagerfeuer, Graffiti und andere Sachschäden: Jugendliche in Kändler sorgen für Unmut. Die Polizei musste in diesem Jahr schon mehrmals anrücken.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    2
    Lesemuffel
    10.12.2019

    Schwacher Staat, schwache Kommune. Nur deshalb können sich diese Unholde austoben.

  • 5
    5
    701726
    10.12.2019

    Warum bekommt man diese Jugendlichen nicht in Griff, mit du du du erreicht man nichts. Arbeitsstunden unter Aufsicht und alles wieder in Ordnung bringen.Gehen diese nicht in die Schule und lernen. Woher kommt das Geld für Alkohol und Drogen.
    Aber eins muß ich auch sagen : Es gibt keine Arbeitsgemeinschaften mehr da hatten die Kinder nach der Schule eine Beschäftigung.