Landesgartenschau - Viel Wasser für junge Pflanzen

Frankenberg.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit werden die Areale der Frankenberger Landesgartenschau jetzt verstärkt bewässert. Darüber informierte Jochen Heinz, Geschäftsführer der Landesgartenschau-Gesellschaft. In der Zschopauaue wurde dafür eine Sprinkleranlage aufgebaut. Dort waren Bäume und Großblattstauden gepflanzt worden. Die Bewässerung im Mühlbachtal erfolge gegenwärtig noch mittels Schlauchwagen. Dort wachsen Sträucher, Bäume und Bodendecker. Die Landesgartenschau findet 2019 in Frankenberg statt. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...