Laster brennt auf A 4 aus

Laster brennt auf A 4 aus

Ein Laster ist am Donnerstag auf der A4 bei Limbach-Oberfrohna ausgebrannt. Gegen 14.45 Uhr geriet der Lkw mit Hänger auf dem rechten Seitenstreifen in Brand. Die Feuerwehr ist zum Löschen im Einsatz. Der Fahrer konnte den Lkw noch auf dem Standstreifen zum Stehen bringen und blieb unverletzt. Der Brand ist vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Am Lkw entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Die Autobahn wurde in Richtung Erfurt voll gesperrt. Die Sperrung dauert derzeit noch an. (fp)

Zu den aktuellen Verkehrsmeldungen

Zur Bildstrecke

0Kommentare Kommentar schreiben