Letzte Chemnitzer Filiale der Modekette Esprit schließt

Die Modekette Esprit verlässt die Stadt endgültig. Die letzte Filiale befindet sich im Chemnitz-Center. Dort stehen Umbaumaßnahmen an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

66 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    mops0106
    08.10.2019

    Viele in Chemnitz sind im mittleren Alter, haben dadurch und krankheitsbedingt oft größere Konfektionsgrößen. Viele Hersteller, zumindest die in Innenstadtgeschäften vertretenen liefern nur bis Gr. 46. Die mittlere Generation hat das Geld, um hochwertige Ware im Geschäft zu kaufen, findet aber nichts Schickes. Die junge Generation kauft meist eh` im Netz und oft Sachen für ein paar Euro, die nach einigen Trageeinsätzen weggeworfen werden. Ich sehe das oft im Bekanntenkreis.

  • 7
    2
    Lesemuffel
    06.10.2019

    Wieder ein gutes Geschäft in C weniger. Offenbar entwickelt sich unter den drei Großstädten in Sachsen Chemnitz wieder zum Schmuddelkind. Da darf man, wenn man mal nicht Null-Acht-Fünfzehn-Ware kaufen möchte nach Leipzig bzw. Dresden fahren. Gut fürs CO2!?

  • 4
    3
    CPärchen
    04.10.2019

    Also ich holte da bspw. drei kurze Hosen im Sommer. Da war auch keine gähnende Leere. Auch sind die Klamotten nicht zu teuer. Manchmal ist den Firmen der Gewinn auch nicht hoch genug.

    Naja... dann freut sich ein neuer Vermieter dort Geld zu verdienen.

  • 18
    6
    gelöschter Nutzer
    03.10.2019

    "Weshalb die Modekette jetzt auch im Chemnitz-Center schließt [...] ließ Esprit unbeantwortet."

    "die Kette, die Mode für junge Leute verkauft, ..."

    Wo keine jungen Kunden sind, kann man eben auch nichts verkaufen. Esprit ist auch kein Billiglable und das wird das zweite Problem sein.

  • 5
    17
    638881
    03.10.2019

    Die Profitsucht macht eben keinen Halt. Es geht doch nur um höher dotierte Pachtverträge und Mehreinnahmen, nichts weiter.

  • 16
    5
    Lesemuffel
    03.10.2019

    Sehr schade. Lohnt sich die Stadt der Moderne nicht?