Lieber Chemnitz als türkische Riviera

Ein Fußballverein aus Mecklenburg hätte sein Trainingslager am Mittelmeer absolvieren können - doch die Spieler entschieden sich für Sachsen. Und dafür gibt es gute Gründe.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...