Lokalspitze: Verbrechertiere

Dass Tiere zwar oft niedlich, aber nicht unbedingt solidarisch sind, haben Verbrechertiere in meinem Innenhof diese Woche unter Beweis gestellt. Denen haben wir nämlich nicht nur ein Vogelhäuschen, einen Igelhaufen, einen Strauchzaun und andere Wellness-Oasen hingestellt, nein, wir haben ihnen auch eimerweise Meisenknödel und andere Spezereien für den Winter gekauft. Einige Knödel haben wir aufgehangen, am nächsten Tag waren sie weg, nur die Netze hingen noch... Kurios wurde es, als ein Hund die kompletten und unangebissenen Knödel im Igel-Laubhaufen fand. Welches Tier macht denn so was? (saho)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.