Mandolinenmusik aus Polen

Limbach-Oberfrohna.

Die katholische Kirchgemeinde Limbach-Oberfrohna lädt zu einem Konzert in die Kirche St. Marien, Waldenburger Straße 16b, ein. Am Sonntag, 19. August, ist dort eine Mandolinengruppe aus Polen zu Gast. Die jungen Musiker beherrschen klassische ebenso wie zeitgenössische Werke - ihr Repertoire reicht von Antonin Dvorak bis Elvis Presley. Bei der Mandoline handelt es sich um ein Zupfinstrument, das nur auf den ersten Blick der Gitarre ähnelt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...