Mehr Kontrollen auf Stelzendorfer Straße

Schönau/Stelzendorf.

Autofahrer, die auf der Stelzendorfer Straße unterwegs sind, müssen sich künftig auf mehr Geschwindigkeitskontrollen als bisher einstellen. Der Abschnitt zwischen Pasteurstraße und Neukirchner Straße werde im dritten Quartal dieses Jahres in das Messstellenverzeichnis der Stadt aufgenommen, teilt das Rathaus auf eine Ratsanfrage der SPD-Fraktion mit. Das bedeute, dass an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen geblitzt werde, präzisiert die Stadtverwaltung auf Anfrage von "Freie Presse". Hintergrund sind Hinweise zu regelmäßigen Überschreitungen der Geschwindigkeit auf der Trasse, insbesondere im mit Tempo 30 ausgewiesenen Bereich. Die Stadtverwaltung veranlasste daraufhin Tempokontrollen an drei Tagen im Dezember vergangenen Jahres. Ergebnis: Im Durchschnitt waren fast 40 Prozent aller kontrollierten Fahrzeuge zu schnell unterwegs. An einem Tag wurde bei 67 von 74 Fahrzeugen eine zu hohe Geschwindigkeit (mehr als 39 Kilometer pro Stunde) gemessen. (lumm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...