Mehr Touristen zu Gast im Landkreis

Zwickau.

Im Landkreis Zwickau ist die Anzahl der Übernachtungen von Touristen in den ersten sieben Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,7 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Landesamt in Kamenz mit. Demnach betrug die Zahl der Übernachtungen zwischen Januar und Juli gut 320.000. Das war sachsenweit zwar der höchste prozentuale Anstieg, in absoluten Zahlen ist das allerdings nach der Stadt Chemnitz (gut 290.000 Übernachtungen) der zweitniedrigste Wert unter den 13kreisfreien Städten und Landkreisen im Freistaat. Zum Vergleich: In der Touristenmetropole Dresden gab es in den ersten sieben Monaten des Jahres fast 2,5 Millionen Übernachtungen. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...