Mehrere Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Chemnitz hat sich am Montagabend nach der Anschlussstelle Frankenberg ein Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen ereignet. Nach Polizeiangaben bremste die 52-jährige Fahrerin eines VW Golf gut einen Kilometer nach der Anschlussstelle Frankenberg ihren Pkw auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt ab und hielt an. Die beiden nachfolgenden Pkw, ein Mercedes und ein VW Passat, kamen hinter dem Golf rechtzeitig zum Stehen. Die dahinter folgende Fahrerin (62) eines weiteren VW Golf fuhr auf den Passat, der durch den Anstoß auf den Mercedes geschoben wurde. Bei dem Unfall wurden die 62-jährige Golf-Fahrerin und ihr gleichaltriger Beifahrer schwer verletzt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.