Modellbahnschau - Angebot für Kinder im Esche-Museum

Limbach-Oberfrohna.

Das Esche-Museum in Limbach-Oberfrohna bietet am Sonntag, 26. Januar, eine Führung speziell für Kinder an. Von 14 bis 16 Uhr erhalten Mädchen und Jungen unter dem Motto "Eisenbahngeschichten" kindgerechte Erläuterungen zur aktuellen Sonderausstellung "Unter Dampf - die Sammlung Ziemert". Eltern müssen zwischenzeitlich nicht nach Hause fahren, sondern können sich um 14.30 Uhr einer weiteren Führung für Erwachsene anschließen. Die Schau zu Loks, Waggons und Gebäuden im Miniaturformat läuft noch bis zum 23. Februar. Eisenbahnenthusiast Wolfgang Ziemert hatte die Modelle, die von 1945 bis in die 1970er-Jahre hergestellt wurden, zusammengetragen. Nach seinem Tod 2017 schenkte Witwe Ursula Ziemert die Sammlung dem Esche-Museum. (jop)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...