Mopedfahrer wird schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederfrohna.

Ein 30-jähriger Mopedfahrer hat bei einem Unfall am Dienstagabend in Niederfrohna schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann mit seinem Simson-Kleinkraftrad auf der Peniger Straße von Mühlau in Richtung Limbach unterwegs, als er gegen 17.45 Uhr auf einen haltenden Pkw Skoda auffuhr. Die 21-jährigen Fahrerin habe angehalten, um mit der 48-jährigen Fahrerin eines entgegenkommenden Pkw VW zu sprechen, der ebenfalls stehen geblieben war. Der Mopedfahrer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Gesamthöhe des entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2500 Euro. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.