Museum zeigt erstmals Liebermann-Schau

Zur Eröffnung der Tage der jüdischen Kultur zeigen die Kunstsammlungen Grafiken und Zeichnungen von Max Liebermann. Der stand bereits mit dem ersten Museumsdirektor in Kontakt und hatte Sammler in Chemnitz. Doch eine Ausstellung des Künstler in der Stadt gab es nie.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...