Mutmaßlicher Ladendieb gestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 31-Jähriger hat am Donnerstag in einem Laden an der Limbacher Straße Alkoholika eingesteckt und mit Gegenständen um sich geworfen. Als der Mann darauf angesprochen wurde, flüchtete er und schubste dabei den Detektiv zur Seite. Mithilfe eines weiteren Passanten konnte der Tatverdächtige jedoch vor dem Geschäft festgehalten werden. Die Polizei führte einen Atemalkoholtest bei dem 31-Jährigen durch. Dieser ergab einen Wert von 2,0 Promille. Der Deutsche muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.